Martin Schmillen

In seiner ersten Wahlperiode legt Martin ein kontinuierliches Engagement an den Tag, was auf die Arbeit ausgleichend wirkt. Er ist niemand, der heute hoch- bzw. übermotiviert ist und morgen dafür das Handtuch wirft. Das ständige Wirken, die Präsenz und die Hilfestellungen sind eine Bereicherung für die Arbeit.

Martin arbeitet regulär auf der Station Bu5 der Rehaklinik. Daneben steht er an drei Tagen im Monat der Delegation zur Verfügung. Es ist nicht seine Art, sich in den Vordergrund zu stellen und er hat es auch nicht nötig. Wir wünschen uns alle, dass er noch viele Jahr in der Arbeit aktiv sein kann da er gewissenhaft und aufrichtig Position für die Beschäftigten des CHNP ergreift und sich stets sehr gut mit seiner Meinung und guten Ideen einbringt.

Auch er, wie die anderen Teamplayer in der Délégation du personnel, hat Erfahrungen in der Delegationsarbeit gesammelt und sich als ausdauernd bewiesen, so dass er von allen als wertvolles Mitglied des Gremiums geschätzt wird.

Seine Funktionen:

  • Teamplayer
  • Mitglied des Personalausschusses
  • Stellvertretendes Mitglied im Comité mixte

  • Mitglied im    (Onhofhängiger Gewerkschaftsbond Lëtzebuerg)